Zum Inhalt springen
26. Januar 2012 / Ernst Zolkowski

+ Mausbuch, Hafenstraße 81

Seestadtpresse Bremerhaven –

Lange Zeit musste der Stadtteil Lehe auf eine Buchhandlung warten, nachdem Mehlitz seinen Laden geschlossen hatte. Bereits vor einiger Zeit ist nun die Leher Lese-Dürre-Periode durch die Existenzgründerin Nicole Steffens beendet worden.

Die Bedienung im Mausbuch ist sehr freundlich, der Service ist prompt und persönlich, und die Buchauswahl wächst Schritt für Schritt an. Wenn der Eindruck nicht täuscht, sorgen diese Pluspunkte für regen Zuspruch aus dem Stadtteil. Mundpropaganda sollte dazu auch in Zukunft weiter beitragen, meine ich.

Wer sich informieren will, findet auf der >>>Mausbuch-Webseite alle nötigen Informationen.

Telefonisch ist Mausbuch unter der Nummer 0471-4834 471 zu erreichen. Geöffnet ist der Laden Montag bis Freitag zwischen 9.30 Uhr und 18 Uhr, am Sonnabend zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: