Zum Inhalt springen
29. Juli 2011 / Ernst Zolkowski

+ Restaurant „La Cigale“, Goethestraße 31

Seestadtpresse Bremerhaven

Wer sich beim abendlichen Essengehen auf ein paar mehr Feinheiten und Besonderheiten mit französischen Anklängen freut, der ist im Restaurant „La Cigale“ in der Goethestraße 31 seit vielen Jahren gut aufgehoben.

Die Preise sind moderat, der Service sehr persönlich und angenehm.

Wer im Internet nach Bewertungen sucht, findet allerlei über das „La Cigale“, darunter selbstverständlich auch einige Miesepetereien, beispielsweise über Unzulänglichkeiten der Deckenverkleidung. Eine andere Stimme sei hier in Auszügen zitiert: „Ich gehe jetzt schon seit knapp 20 Jahren mehr oder weniger regelmäßig ins La Cigale. Hier hat sich eigentlich so gut wie gar nichts verändert und das ist auch gut so. Das Lokal wird von einem Ehepaar betrieben (sie kocht und er kümmert sich um den Service), die ein super eingespieltes Team sind. Im Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Lokal ganz weit vorne. Außerdem gehört zu jedem Hauptgericht ein leckerer gemischter Salat (mit super Dressing) sowie Baguettebrot mit einer großen Kugel Kräuterbutter. Mit der Rechnung wird dann immer noch ein Calvados serviert…“

Das „La Cigale“ ist unter der Telefonnummer 42251 zu erreichen. Geöffnet ist das Lokal von jeweils von 18 bis 24 Uhr (außer an den Ruhetagen Sonntag und Montag). Es ist dringend zu empfehlen, sich vor einem Besuch Plätze reservieren zu lassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: